Skip to main content

Verbands für nachhaltige Agri-PV e.V. (VnAP)

Verbands für nachhaltige Agri-PV e.V. (VnAP)

Ziel des Verbands ist, sich für bessere Rahmenbedingungen einzusetzen, um die Potenziale von Agri-Photovoltaik in Deutschland möglich auszuschöpfen.
Bei VnAP sieht man die Agri-Photovoltaik als Win-Win-Situation. Sie mindere den „Teller-Tank-Konflikt“, da Nahrungsmittel und Energie auf derselben Fläche produziert werden. Zudem entstehe für die Landwirte die Möglichkeit, mit den Solarmodulen den klimatischen Veränderungen zu begegnen, beispielsweise den Wasserverbrauch reduzieren oder andere Auswirkung negativer Wetterereignisse. Durch die Kombination verschiedener Interessen könnte Agri-Photovoltaik auch zu einer höheren Akzeptanz von Photovoltaik in der Öffentlichkeit beitragen.

Der VnAP will eine strenge, zielführende und differenzierte Definition von Agri-PV und eine klare Abgrenzung zu konventionellen Photovoltaik-Freiflächenanlagen in allen relevanten Regelwerken erreichen. Vor diesem Hintergrund werden nun gemeinsam Regeln erarbeitet, die im Einklang mit diesen Zielen stehen.